Deine Art Grenzen zu setzen

Deine Art Grenzen zu setzen

Deine Art Grenzen zu setzenWenn du zu den höher sensiblen Menschen gehörst, beschäftigt dich vielleicht hin und wieder die Frage, wie du dich richtig abgrenzen kannst. Du kennst sicher Situationen, wo du das Gefühl hast, dass deine Grenzen überschritten werden. Wenn...

mehr lesen
Alles loopt op wieltjes

Alles loopt op wieltjes

Alles loopt op wieltjesIn diesem Satz liegt so viel Leichtigkeit. Am ehesten kann man ihn mit „Alles läuft wie am Schnürchen“ übersetzen. So ein kleiner Satz mit einer ganz besonderen Wirkung. Denn als ich am Wochenende mit dem Rad im Nachbarort unterwegs war,...

mehr lesen
Was wolltest du als Kind gerne werden?

Was wolltest du als Kind gerne werden?

Wie Scanner ihre Berufung findenHast du dir schon mal die Frage gestellt, was du als Kind werden wolltest? Als ich diese Woche unterwegs war, kam eine Radiosendung zu diesem Thema und da noch eine gewisse Strecke vor mir lag, ich war auf dem Weg in die Eifel, hatte...

mehr lesen
Für gute Zeiten

Für gute Zeiten

Für gute ZeitenVielleicht kommt dir der folgende Satz bekannt vor: Das schöne Kleid ist für gute Zeiten. Es ist zu gut für den Alltag. Wenn man diesen Satz hört, könnte man zu der Erkenntnis kommen, dass man schon mal davon ausgeht, dass der heutige Tag ein weniger...

mehr lesen
Hochsensibel – bin ich nicht, oder doch?

Hochsensibel – bin ich nicht, oder doch?

„Oh, hochsensibel, Puh.“ Das sind manchmal Reaktionen, die man hört, wenn es um Hochsensibilität geht. Oder vielleicht kennst du es auch, wenn dir jemand sagt, dass du hochsensibel bist. Und du denkst: Nein, hochsensibel bin ich nicht. Auf keinen Fall. Hochsensible...

mehr lesen
Vom Teetrinken, Prinz Charles und einer Fahrt durch Sevilla

Vom Teetrinken, Prinz Charles und einer Fahrt durch Sevilla

Vom Teetrinken, Prinz Charles und einer Fahrt durch SevillaVor Kurzem war ich auf Reisen. Und wie das Sprichwort sagt: „Wenn Einer eine Reise tut, dann kann er was erleben.“ Oder war es erzählen? Egal, in diesem Fall trifft es auf beides zu. Vor allem etwas über mich...

mehr lesen
Vom kleinen Glück

Vom kleinen Glück

Vom kleinen GlückManchmal sind es die kleinen Momente, die als Geschenk unverhofft auf einen warten und zeigen, wie wenig man zum Glücklichsein braucht. Gestern hatte ich zum Beispiel einen geschenkten freien Tag. Ein Auftrag wurde verschoben. Was sonst nicht so ideal...

mehr lesen
Vom glücklich sein

Vom glücklich sein

Vom glücklich seinWas bedeutet Glück für dich? Bestimmt hast du auch schon mal darüber nachgedacht. In dieser Woche hatte ich einen spannenden Austausch zum Thema Glück mit wundervollen Frauen. Meine Freundin Stephanie beschäftigt sich schon seit einigen Jahren damit,...

mehr lesen

Ich bin Ewa Braetz. Ich arbeite als Stylistin, Make-up Artist und Naturkosmetik-Expertin. Ich interessiere mich für Menschen und ihre Lebens-Geschichten. Über ihre Projekte und Ideen, die unsere Welt noch ein bisschen schöner machen, schreibe ich in diesem Blog.

Ich bin Ewa Braetz. Ich arbeite als Stylistin, Make-up Artist und Naturkosmetik-Expertin. Ich interessiere mich für Menschen und ihre Lebens-Geschichten. Über ihre Projekte und Ideen, die unsere Welt noch ein bisschen schöner machen, schreibe ich in diesem Blog.

Deine Art Grenzen zu setzen

Deine Art Grenzen zu setzen

Deine Art Grenzen zu setzenWenn du zu den höher sensiblen Menschen gehörst, beschäftigt dich vielleicht hin und wieder die Frage, wie du dich richtig abgrenzen kannst. Du kennst sicher Situationen, wo du das Gefühl hast, dass deine Grenzen überschritten werden. Wenn...

mehr lesen
Alles loopt op wieltjes

Alles loopt op wieltjes

Alles loopt op wieltjesIn diesem Satz liegt so viel Leichtigkeit. Am ehesten kann man ihn mit „Alles läuft wie am Schnürchen“ übersetzen. So ein kleiner Satz mit einer ganz besonderen Wirkung. Denn als ich am Wochenende mit dem Rad im Nachbarort unterwegs war,...

mehr lesen
Was wolltest du als Kind gerne werden?

Was wolltest du als Kind gerne werden?

Wie Scanner ihre Berufung findenHast du dir schon mal die Frage gestellt, was du als Kind werden wolltest? Als ich diese Woche unterwegs war, kam eine Radiosendung zu diesem Thema und da noch eine gewisse Strecke vor mir lag, ich war auf dem Weg in die Eifel, hatte...

mehr lesen
Für gute Zeiten

Für gute Zeiten

Für gute ZeitenVielleicht kommt dir der folgende Satz bekannt vor: Das schöne Kleid ist für gute Zeiten. Es ist zu gut für den Alltag. Wenn man diesen Satz hört, könnte man zu der Erkenntnis kommen, dass man schon mal davon ausgeht, dass der heutige Tag ein weniger...

mehr lesen
Hochsensibel – bin ich nicht, oder doch?

Hochsensibel – bin ich nicht, oder doch?

„Oh, hochsensibel, Puh.“ Das sind manchmal Reaktionen, die man hört, wenn es um Hochsensibilität geht. Oder vielleicht kennst du es auch, wenn dir jemand sagt, dass du hochsensibel bist. Und du denkst: Nein, hochsensibel bin ich nicht. Auf keinen Fall. Hochsensible...

mehr lesen
Vom Teetrinken, Prinz Charles und einer Fahrt durch Sevilla

Vom Teetrinken, Prinz Charles und einer Fahrt durch Sevilla

Vom Teetrinken, Prinz Charles und einer Fahrt durch SevillaVor Kurzem war ich auf Reisen. Und wie das Sprichwort sagt: „Wenn Einer eine Reise tut, dann kann er was erleben.“ Oder war es erzählen? Egal, in diesem Fall trifft es auf beides zu. Vor allem etwas über mich...

mehr lesen
Vom kleinen Glück

Vom kleinen Glück

Vom kleinen GlückManchmal sind es die kleinen Momente, die als Geschenk unverhofft auf einen warten und zeigen, wie wenig man zum Glücklichsein braucht. Gestern hatte ich zum Beispiel einen geschenkten freien Tag. Ein Auftrag wurde verschoben. Was sonst nicht so ideal...

mehr lesen
Vom glücklich sein

Vom glücklich sein

Vom glücklich seinWas bedeutet Glück für dich? Bestimmt hast du auch schon mal darüber nachgedacht. In dieser Woche hatte ich einen spannenden Austausch zum Thema Glück mit wundervollen Frauen. Meine Freundin Stephanie beschäftigt sich schon seit einigen Jahren damit,...

mehr lesen